BMW ConnectedDrive

BMW ConnectedDrive.
Forum Wissen.

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
 Die Übertragung erfolgt nur durch Sie oder automatisiert bei der Nutzung von Services. Beispielsweise für den "Intelligenten Notruf" oder zur Abfrage des Ladezustands der Batterie.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Folgende unter Umständen übertragene Fahrzeugdaten sind nicht verfügbar: Daten, die im Rahmen der BMW ConnectedDrive Dienstausführung anonymisiert vom Fahrzeug an BMW Server übertragen werden (z.B. Daten für RTTI), technische Parameter zur internen Qualitätssicherung (z.B. Diag-Codes), interne technische Parameter für Problemanalysen im Falle von Kundenbeschwerden sowie Daten, die als nicht-öffentliches, geschütztes geistiges Eigentum der BMW Group klassifiziert sind. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Das BMW CarData Datenarchiv ist ein Angebot von BMW ConnectedDrive, das die wesentlichen Telematikdaten elektronisch verfügbar macht. Bitte wenden Sie sich an die BMW ConnectedDrive Hotline, falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Ein privates und nur für BMW Fahrzeuge zugängliches Teilnetz eines Mobilfunkdienstleisters, überträgt die Fahrzeugdaten, zu einem von BMW betriebenen Server. Die sichere Verbindung, erfolgt über eine ab Werk im Fahrzeug verbaute SIM Karte. Über die BMW Server, können Dritte nun auf die Telematikdaten zugreifen - nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Freigabe.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. BMW ermittelt und speichert Fahrzeugpositionen anonymisiert, für Verkehrsinformationsdienste (Floating Car Data). Die während der Fahrt ermittelten BMW Daten und Zeitangaben werden an die BMW ConnectedDrive Zentrale und einen Provider für die Verkehrsdienste übertragen. Die Daten werden anonymisiert und für Sie kostenfrei verarbeitet. Sie können den Verkehrsinformationsdienst und die Datenübertragung über die BMW Kundenbetreuung deaktivieren.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wir empfehlen einen "BMW CarData Reset" in Ihrem BMW ConnectedDrive Portal, um alle Einstellungen von BMW CarData zurückzusetzen. Damit werden alle Datenfreigaben für Ihr Fahrzeug und alle Archivdateien unwiderruflich gelöscht. Dritte haben dann keinen Zugriff mehr auf Telematikdaten Ihres Fahrzeugs und werden über den Reset informiert. Informationen dazu, finden Sie unter BMW CarData Reset im BMW ConnectedDrive Kundenportal. Lesen Sie mehr zum Thema, in den Nutzungsbedingungen von BMW ConnectedDrive.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können BMW CarData für Dritte/ Dienstleister freigeben und deren Dienstleistungen wie beispielsweise günstigere KFZ-Versicherungen nutzen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der BMW ConnectedDrive Store ermöglicht es Ihnen neue ConnectedDrive Dienste für Ihrem BMW zu buchen, Dienste zu verlängern und neue Abonnements mit Laufzeiten die zu Ihren Bedürfnissen passen abzuschließen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wir möchten sicherstellen, dass niemand unberechtigt in Ihrem Namen ConnectedDrive Dienste kauft. Daher müssen Sie sich vor dem Kauf einloggen. Für das neueste BMW iDrive System (ID7): Wenn Sie sich mit Ihrem Fahrerprofil in Ihrem Fahrzeug angemeldet haben, müssen Sie sich nicht erneut für jeden Kauf erneut einloggen. Denn Sie haben sich ja schon für das Fahrzeug angemeldet. Falls Sie schon ein Fahrerprofil in Ihrem Fahrzeug angelegt haben, dieses jedoch nicht aktiv ist – d.h. Sie fahren im "Gast"-Modus – müssen Sie zunächst das Profil aktivieren. Gehen Sie dann wieder in den ConnectedDrive Store und setzen den Kauf fort.  
Vollständigen Artikel anzeigen
Ein europäisches Gesetz, zur Einführung eines verpflichtenden EU eCall in allen neuen Fahrzeugtypen ab 31.03.2018, wurde im April 2015 vom EU Rat und EU Parlament verabschiedet. Danach wird die BMW Group ab 31.03.2018 unter der internationalen Notrufnummer 112 einen eCall in allen Fahrzeugen, welche eine neue Typenzulassung ab 03/2018 benötigen, fest installieren. Der EU eCall ist ein öffentlicher Service und daher kostenfrei für alle Kunden verfügbar. Der BMW Intelligent Emergency Call bietet zusätzliche, optionale Services für den Kunden. Unter anderem werden bei einem Unfall die Schwere des Aufpralls oder die Anzahl der Personen im Fahrzeug an die Rettungsdienste übermittelt.  
Vollständigen Artikel anzeigen
Zu jeder Abfrage nach Telematikdaten Ihres Fahrzeuges, über BMW CarData, wird durch den Dritten auch ein Verwendungszweck angegeben. Sollte diese Beschreibung des Verwendungszweckes für Sie nicht ausreichend sein, bitten wir Sie, den Dritten direkt zu kontaktieren. Die Kontaktdaten des Dritten / Dienstleister, finden Sie ebenfalls im Antrag bei der Telematikdatenanfrage. 
Vollständigen Artikel anzeigen
BMW speichert Ihren Fahrzeugstandort, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und nur so lange, wie dies für das Vertragsverhältnis und die Nutzung der verschiedenen Dienste erforderlich ist. Abrechnungsdaten darf BMW bis zum Abschluss der Abrechnung speichern. In anonymisierter Form, werden Daten auch länger gespeichert. BMW archiviert keine gefahrenen Strecken und erstellt keine Bewegungsprofile.
Vollständigen Artikel anzeigen
Apple CarPlay nutzt die Datenverbindung des Kunden Smartphones. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Der Telematikdatenkatalog ist im Datenarchiv enthalten, den Sie über die Funktion "Datenarchiv anfordern" herunterladen können.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Die Übertragung Ihrer Fahrzeugdaten an BMW Server, erfolgt über die fest verbaute SIM-Karte im Fahrzeug und von dort, an den Dritten/Dienstleister. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Fokusthemen