BMW ConnectedDrive.
Forum Wissen.

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Sie können den Empfang der Verkehrsinformationen manuell im BMW RTTI ein- und ausschalten. Wählen Sie dazu im Hauptmenü die "Navigation" aus. Unter "Karte" gibt es den Menüpunkt "Verkehrsinfo". Diese empfangen Sie durch das Aktivieren des Menüpunktes "Verkehrsinfos empf.". Sie können sich den Verkehrsfluss unter dem Menüpunkt "Verkehrsinfo" – "Verkehrsinfokarte" visuell auf der Karte anzeigen lassen. Die dargestellten Farben haben folgende Bedeutung: Grün – Freie Fahrt Gelb – Dichter Verkehr Orange – Stockender Verkehr Rot – Stau Schwarz – Sperrung Haben Sie eine Zielführung aktiviert, sehen Sie Verkehrsinformationen auf Ihrer Route als rote Symbole dargestellt. Unter dem Menüpunkt "Verkehrsinfo" "Mehr Informationen" bekommen Sie detaillierte Informationen zu den Verkehrsereignissen. Graue Verkehrsinformationen sind nicht auf Ihrer aktuellen Fahrstrecke.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie bekommen mit Real Time Traffic Information (RTTI) in Ihrem BMW nahezu in Echtzeit Angaben über den Ort und die Dauer der Verkehrsbehinderungen angezeigt. Diese Informationen kommen unter anderem von anonymisierten GPS-Geschwindigkeitsdaten anderer mobiler Endgeräte und Verkehrsteilnehmer. So profitieren Sie von den Echtzeit-Verkehrsinformationen auf Autobahnen, Schnell- und Landstraßen und wichtigen innerstädtischen Straßen. Wird ein Stau erkannt, werden Sie automatisch oder nach Ihrer Bestätigung im Navigationssystem effizient umgeleitet, um so schnell wie möglich Ihr Ziel zu erreichen. Darstellung Verkehrslage. Nur auf Straßen mit viel Verkehr sind auch genügend Daten vorhanden, um die Verkehrslage zuverlässig zu erfassen. Auch die BMW Connected App zeigt die aktuelle Verkehrslage und berücksichtigt diese bei der Planung Ihrer Fahrten und bei den Push-Nachrichten zur rechtzeitigen Abfahrt (time to leave notification). Die Daten werden derzeit von TOM TOM auf Basis von anonymisierten Bewegungsprofilen, GPS-Daten kommerzieller Fahrzeugflotten oder der Verkehrinfrastruktur bereitgestellt.
Vollständigen Artikel anzeigen
  Ihr BMW errechnet Ihnen aufgrund der aktuellen Verkehrslage eine Umleitungsempfehlung, welche Sie mit dem Symbol "Umleitung" aktivieren können. Jetzt sehen Sie Informationen zu der Umleitungsstrecke und die ersparte Zeit. Zeigt sich auf Ihrer berechneten Route eine Verzögerung der Fahrzeit von weniger als 20 Minuten, sehen Sie ein gelbes Verkehrsinfo-Symbol. Dauert die Verkehrsstörung mehr als 20 Minuten oder die Strecke ist voll gesperrt, ändert sich die Farbe in Rot. Empfehlung annehmen: Sie entscheiden, ob Sie der Umleitungsempfehlung folgen wollen, und können sie manuell annehmen. Dazu wählen Sie in der "Navigation" den Menüpunkt "Karte" aus. Unter "Verkehrsinfo" "Umleitung" sehen Sie alle empfohlenen Umleitungen. Aktivieren Sie die "Dynamische Zielführung", um alle Umleitungsempfehlungen automatisch zu akzeptieren. Das Symbol "Umleitung" erscheint grau, wenn kein passender Umleitungsvorschlag verfügbar ist oder Sie keine Zielführung aktiviert haben.  
Vollständigen Artikel anzeigen
Fokusthemen