BMW ConnectedDrive.
Forum Wissen.

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Anmeldung bei MyBMW ConnectedDrive. Bitte verwenden Sie Benutzername und Passwort, die Sie in der Vergangenheit per SMS erhalten haben, um sich in MyBMW ConnectedDrive anzumelden. Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, klicken Sie bitte auf der Startseite von MyBMW ConnectedDrive in der Login-Box auf den Link "Jetzt registrieren".   Änderung der Zugangsdaten. Sie können die Zugangsdaten zu MyBMW ConnectedDrive wie Benutzername, Passwort und Fahrzeug-Login im Menü Einstellungen / Meine Daten ändern.   Neues System MyBMW. BMW hat ein neues Benutzermanagement-System "MyBMW" eingeführt. Mit diesem System ist es möglich, sich mit denselben Zugangsdaten auf allen Webseiten von BMW anzumelden. Falls Sie sich bereits auf den Webseiten von BMW in MyBMW registriert haben, können Sie diese Zugangsdaten zur Anmeldung in MyBMW ConnectedDrive verwenden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Als Benutzername verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse. Falls Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse nicht anmelden können, wenden Sie sich bitte an die BMW ConnectedDrive Kundenbetreuung.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Dienste und Funktionen in MyBMW ConnectedDrive verwenden moderne Browsertechniken und Programmiersprachen. Bitte verwenden Sie daher einen JavaScript-fähigen Browser bzw. aktivieren Sie dessen JavaScript-Funktionen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie haben als Kunde Ihre persönlichen Zugangsdaten für BMW ConnectedDrive per SMS oder E-Mail bereits erhalten und damit die Dienste in Ihrem BMW aktiviert. Mit diesen können Sie sich auf unserer Internetseite www.bmw-connecteddrive.de einloggen. Wenn Sie noch keine E-Mail-Adresse unter Ihren persönlichen Daten hinterlegt haben, bitten wir Sie diese zu ergänzen. Jetzt brauchen Sie nur noch Ihr Fahrzeug im Portal zu hinterlegen und können Ihre personalisierten Dienste, direkt verwalten und Ihren Bedürfnissen anpassen. Anmeldung falls noch kein Kunde. Wenn Sie noch keine Zugangsdaten bei BMW haben, registrieren Sie sich auf der Internetseite www.bmw-connecteddrive.de mit Ihrer E-Mail-Adresse neu und wählen Ihr persönliches Passwort. Sie bekommen von uns auf diese E-Mail-Adresse einen Link zum Bestätigen. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Fahrzeug mit Ihrem BMW ConnectedDrive Nutzerprofil verknüpfen und Sie können Ihre personalisierten Dienste direkt verwalten.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein, leider nicht. BMW CarData ist ein kostenloser Dienst von BMW ConnectedDrive und setzt einen aktiven BMW ConnectedDrive Vertrag voraus. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie finden die Funktion im Menüpunkt: "Einstellungen – Meine Dienste einrichten – E-Mail-Accounts" Die notwendigen Informationen zur Einrichtung, erhalten Sie vom Anbieter Ihres E-Mail-Kontos – in der Regel bereits bei dessen Einrichtung. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie diese Informationen erneut anfordern. In den meisten Fällen lassen sich diese - durch Eingabe des Firmennamens des Anbieters und der Keywords "Posteingangsserver" bzw. "Postausgangsserver" auch im Internet in Erfahrung bringen. Account-Typ: Es gibt zwei grundlegend verschiedene Typen von E-Mail-Konten. 1. Bei einem "POP3"-E-Mail-Konto werden die E-Mails vom Server abgerufen und beim Abruf auf dem Server gelöscht. D.h., Sie können zum Beispiel von einem zweiten Rechner nicht mehr auf diese E-Mails zugreifen. 2. Bei IMAP-Postfächern werden die E-Mails nicht gelöscht, sondern es werden Kopien davon in Ihrem E-Mail-Programm angelegt. Sie können mehrere E-Mail-Programme mit dem Postfach verbinden. Änderungen werden dann in jedem E-Mail-Programm nachgezogen und Sie können die E-Mails beliebig oft abrufen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Über BMW CarData können Sie auf einfachem Weg Einsicht in Ihre wesentlichen Telematikdaten nehmen und steuern, welche Dritten Zugriff auf Ihre Fahrzeugdaten erhalten sollen. BMW nutzt Ihre Telematikdaten grundsätzlich zur Begründung, inhaltlicher Ausgestaltung oder Änderung Ihres ConnectedDrive Vertrages und zur Abrechnung der von Ihnen gebuchten BMW ConnectedDrive Services. Der Personenkreis, der dabei Zugriff auf Telematikdaten erhält, ist nach dem sog. need-to-know Prinzip beschränkt und wird regelmäßig kontrolliert. Soweit es zur Erbringung von ConnectedDrive Services erforderlich ist, werden Daten ggfls. an mit der Durchführung der Dienste beauftragte Serviceprovider übermittelt. Daten werden vom Serviceprovider ausschließlich zur Erbringung der Leistung verwendet und nach vollständiger Abwicklung gelöscht. Eine Weitergabe von Telematikdaten an Dritte findet darüber hinaus nicht statt. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Nach erfolgreichem Login kann bei Bedarf ein vierstelliger PIN zum Schutz der Funktion vergeben werden. Dazu den gewünschten PIN zwei Mal eingeben und bestätigen. Bei aktiver PIN, muss diese jedes Mal beim Öffnen der Funktion eingegeben werden. Die PIN lässt sich jederzeit über die Einstellungen ändern oder aktivieren/deaktivieren. Sollte man den PIN einmal vergessen haben, kann man sich einfach ausloggen und erneut einloggen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Funktion kann im Fahrzeug unter "ConnectedDrive" sowie "Kommunikation" aufgerufen werden. Um sich erstmalig einzuloggen muss die im Display angezeigte URL über ein Webbrowser (mobiles Device) eingetippt oder durch Scannen des QR-Codes angesteuert werden. Anschließend bitte den ebenfalls im Display angezeigten achtstelligen Code eingeben und die benötigten Rechte akzeptieren. Abschließend erfolgt die Eingabe der Microsoft Office 365 E-Mailadresse sowie dem dazugehörigen Passwort. Hat das Fahrzeug eine aktive Internetverbindung über die eingebaute SIM-Karte werden sofort die zur E-Mailadresse dazugehörigen Emails, Kalendereinträge und Kontakte synchronisiert. Um sich auszuloggen drückt man in der geöffneten App auf Optionen und anschließend auf Log out. Nutzung eines zweiten Accounts. Es kann nur ein Account pro Fahrzeug eingeloggt sein. Um sich mit einem anderen Account einzuloggen, müssen Sie sich zunächst über die Einstellungen abmelden. Danach kann über den Login Prozess ein anderer Account verbunden werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Bitte prüfen Sie die Eingaben zu den einzelnen Abfragen. Bereits geringe Abweichungen können dazu führen, dass die Einrichtung fehlschlägt. Führen Sie ggf. folgende weiteren Prüfungen durch: 1. Prüfen Sie bitte insbesondere, ob nach der Ersteinrichtung Ihres E-Mail-Accounts das Passwort geändert worden sein könnte und evtl. nicht mehr mit dem Ersteinrichtungskennwort in den Unterlagen Ihres E-Mailanbieters übereinstimmt. Sofern Sie das aktuelle Passwort nicht mehr kennen, fordern Sie bitte eine Rücksetzung bzw. die Neuvergabe Ihres Passwortes an. 2. Überprüfen Sie, ob POP3 bzw. IMAP Zugang bei Ihrem Konto freigeschaltet und aktiviert ist. Das können Sie durch die Einstellungen in Ihrem E-Mail-Konto erledigen. 3. Überprüfen Sie, ob bei Ihrem E-Mail-Konto Two-step verification (Bestätigung in zwei Schritten) aktiv ist. In diesem Fall deaktivieren Sie bitte diese Option bei Ihrem E-Mail-Anbieter. 4. Überprüfen Sie, ob die Sicherheitseinstellungen Ihres E-Mail-Kontos Zugang aus fremden Geräten blockieren. Bei einigen Providern ist es nötig, Captcha zu deaktivieren oder Zugriff für weniger sichere Apps durchzulassen.  
Vollständigen Artikel anzeigen
Vor Verkauf des Fahrzeugs, sollten Sie sich über Einstellungen abmelden. Dadurch wird sichergestellt, dass niemand außer Sie Zugriff auf Ihren Microsoft Office 365 Account bekommt. Sperrung des Accounts außerhalb des Fahrzeugs. Bitte den System Administrator kontaktieren oder das eigene Passwort ändern. Dann läuft auch das Token aus. Das Token ist maximal 90 Tage gültig. Abhängig vom IT-Systemadministrator auch weniger.
Vollständigen Artikel anzeigen
Bitte über die "Option"-Taste unterhalb des iDriveControllers die Abmeldung von Microsoft Office 365 vornehmen und den Authentifizierungsvorgang erneut starten.
Vollständigen Artikel anzeigen
In den meisten Fällen geben die E-Mail-Server aus Sicherheitsgründen keine konkret nachvollziehbaren Fehlermeldungen zurück, sodass wir Ihnen im Fehlerfall leider keine konkreten Hinweise auf die Fehlerquelle geben können. Sollte die Prüfung der Daten das Problem bei der Einrichtung nicht beheben, wenden Sie sich bitte an Ihren E-Mail-Anbieter bzw. die BMW Kundenbetreuung. 
Vollständigen Artikel anzeigen