abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aktuelle Artikel.

Mit der Einbindung von Microsoft Office 365 in BMW ConnectedDrive können persönliche oder geschäftliche E-Mails, Kalendereinträge und Kontakte im Fahrzeug synchronisiert angezeigt werden. Die Funktion ermöglicht das Senden und Bearbeiten von E-Mails im Stand sowie während der Fahrt durch die Vorlesen- und Diktierfunktion. Mit der Skype for Business Anbindung werden Skype Telekonferenzen automatisch im Kalender erkannt und Sie können sich mit nur einem Klick ganz einfach einwählen. Voraussetzungen. Der Dienst Microsoft Office 365 ist für BMW Fahrzeuge ab dem Baujahr 11/2016 verfügbar. Für die Nutzung von Microsoft Office 365 ist das Basispaket BMW ConnectedDrive Services Voraussetzung. Sie benötigen das BMW Navigationssystem Professional oder BMW Navigationssystem Business. Um das Einstellungs-Menü der Funktion aufzurufen muss innerhalb der Funktion die Taste „Option“ unterhalb des iDrive Controllers gedrückt werden. Anschließend können Einstellungen wie Sprache, PIN und Abmeldung vorgenommen werden. Passwort vergessen/ Passwort ändern. Der Anmeldeprozess im Fahrzeug muss erneut durchgeführt werden. Anzeigen im Live Pad. Hauptmenü – Optionen – Inhalte Hauptmenü – Office 365 auswählen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Aktuell kann der BMW ConnectedDrive Dienst "Microsoft Office 365" nur nach Auslieferung im ConnectedDrive Store gekauft werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Dies kann mehrere Gründe haben. Bitte prüfen Sie zunächst, ob in Ihrem Microsoft Office 365 Business Abonnement der Dienst „Exchange Online“ und „Skype for business“ enthalten ist. Des Weiteren ist es möglich, dass spezielle Konfigurationen seitens der IT Ihres Unternehmens die Anmeldung verhindern. Kontaktieren Sie dazu bitte Ihren IT Administrator. Sollte ein Login weiterhin nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an unsere Support Hotline.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wenn sich z.B. eine Adresse in einer Einladungsmail für ein Meeting befindet, kann diese in das Navigationssystem übertragen werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt längere Textabschnitte während der Autofahrt zu lesen. Während der Fahrt kann die Vorlesefunktion des Fahrzeugs verwendet werden. Dazu die E-Mail und das Bearbeitungsmenü über den iDrive Controller öffnen. Anschließend die Funktion „Vorlesen“ auswählen. Es werden Absender, Betreff und Text vorgelesen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Um eine neue E-Mail zu versenden, auf „Neue E-Mail verfassen“ klicken. Die Funktion befindet sich im Menü unter „Email“ an oberster Stelle. Anschließend muss die E-Mail Adresse des Empfängers eingegeben werden. Der Betreff und der zu versendende Text, werden über die Diktierfunktion des Fahrzeugs erstellt. Danach kann die E-Mail über „E-Mail senden“ versendet werden. Posteingang. Um eine eingegangene E-Mail zu bearbeiten, muss diese geöffnet werden und durch einen Klick nach links über den iDrive Controller das Bearbeitungsmenü öffnen. Dort besteht die Möglichkeit einer der folgenden Funktionen zu verwenden: Vorlesen, Antworten, Allen Antworten, Weiterleiten, als Ungelesen markieren, Empfänger Informationen oder Löschen.  
Vollständigen Artikel anzeigen
Ist das Versenden einer E-Mail nicht möglich, kann das an mehreren Gründen liegen. Es sollte folgendes überprüft werden: -Ist die Diktierfunktion des Fahrzeugs aktiviert? Wenn nein, diese bitte über die Fahrzeug Einstellungen aktivieren. -Besteht eine aktive Internetverbindung des Fahrzeugs? Wenn nein, bitte die Fahrzeugposition ändern. -Ist eine gültige E-Mail Adresse als Empfänger angegeben? Wenn nein, bitte eine gültige Email Adresse eingeben.
Vollständigen Artikel anzeigen