abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aktuelle Artikel.

Um Sonderziele von Google Maps (www.maps.google.com) an Ihr Fahrzeug zu senden, wählen Sie auf Google Maps in der Trefferliste zu Ihrem Suchbegriff das gewünschte Ziel aus. Im drop-down Menü rechts neben dem gesuchten Treffer "Senden" wählen, "Senden an Fahrzeug" und "Automarke: BMW" auswählen. Im Feld "BMW Assist / BMW ConnectedDrive Benutzername" geben Sie bitte Ihren BMW ConnectedDrive Benutzernamen ein. Falls Sie bereits das neue Google Maps nutzen, müssen Sie sich dort mit Ihrem Google-Konto anmelden, um die Funktion "An Auto senden" in der Gesamtansicht eines Ziels zu nutzen. Adressen oder Ziele, die Sie von Partner-Webseiten an Ihr Fahrzeug senden finden Sie im Menü CONNECTEDDRIVE/NACHRICHTEN. Die Adresse des Sonderziels, können Sie mit einem Knopfdruck, in das Navigationssystem zur Zielführung übernehmen. Falls für das Sonderziel eine Telefonnummer existiert und Sie Ihr Mobilfunktelefon mit dem Fahrzeug gekoppelt haben, können Sie die Nummer direkt anwählen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Als Telematikdaten werden Fahrzeugdaten bezeichnet, die in Ihrem Fahrzeug erzeugt werden und dank der Vernetzung, über die fest eingebaute SIM-Karte zur Erbringung verschiedener Services, wie BMW ConnectedDrive oder BMW Teleservices, an BMW Server übertragen werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
BMW ConnectedDrive ist ein Technologie-Paket mit Services und der BMW Connected App, welche Sie mit Ihrem Fahrzeug vernetzt und so Ihre individuelle Mobilität erleichtert. Mithilfe einer festverbauten SIM-Karte in Ihrem Fahrzeug, können Sie die BMW ConnectedDrive Services, wie Real Time Traffic Information, BMW TeleServices, Concierge Service, oder Remote Services in vielen Ländern weltweit nutzen. Über das BMW ConnectedDrive Portal, im Fahrzeug oder über die BMW Connected App, können Sie Ihre persönlichen Daten verwalten, einzelne Dienste buchen oder die BMW ConnectedDrive Services nutzen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können während der ersten Kopplung mit Ihrem Fahrzeug angeben, für welche Funktionen Sie Bluetooth nutzen wollen. Bestätigen Sie hier lediglich „Bluetooth-Audio“. Nach der Kopplung können Sie im Menü „Mobile Geräte“ die Freigabe der Funktionen verwalten.
Vollständigen Artikel anzeigen
Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth Funktion im mobilen Endgerät und im Fahrzeug aktiviert ist. Falls keine automatische Verbindung zustande kommen sollte, beachten Sie die Anzeige auf Ihrem mobilen Endgerät: Manche mobilen Endgeräte, erfordern eine Bestätigung des Verbindungsaufbaus für die aktuelle Verbindung und die nachfolgenden Verbindungen. Weitere Hinweise hierzu, finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiles Endgeräts. Beim Einschalten der Telefonanlage, wird automatisch nach dem zuletzt verbundenen mobilen Endgerät gesucht. Wird dies innerhalb eines bestimmten Zeitraums nicht gefunden, sucht das Fahrzeug automatisch das nächste Telefon in der Anmeldeliste. Gegebenenfalls wird die Liste wiederholt durchlaufen. Bei Fragen zu Ihrem mobilen Endgerät, erhalten Sie weiterführende Informationen in der Bedienungsanleitung Ihres mobilen Endgeräts, sowie bei dem Gerätehersteller bzw. Ihrem Mobilfunkanbieter.
Vollständigen Artikel anzeigen
Mit der Einbindung von Microsoft Office 365 in BMW ConnectedDrive können persönliche oder geschäftliche E-Mails, Kalendereinträge und Kontakte im Fahrzeug synchronisiert angezeigt werden. Die Funktion ermöglicht das Senden und Bearbeiten von E-Mails im Stand sowie während der Fahrt durch die Vorlesen- und Diktierfunktion. Mit der Skype for Business Anbindung werden Skype Telekonferenzen automatisch im Kalender erkannt und Sie können sich mit nur einem Klick ganz einfach einwählen. Voraussetzungen. Der Dienst Microsoft Office 365 ist für BMW Fahrzeuge ab dem Baujahr 11/2016 verfügbar. Für die Nutzung von Microsoft Office 365 ist das Basispaket BMW ConnectedDrive Services Voraussetzung. Sie benötigen das BMW Navigationssystem Professional oder BMW Navigationssystem Business. Um das Einstellungs-Menü der Funktion aufzurufen muss innerhalb der Funktion die Taste „Option“ unterhalb des iDrive Controllers gedrückt werden. Anschließend können Einstellungen wie Sprache, PIN und Abmeldung vorgenommen werden. Passwort vergessen/ Passwort ändern. Der Anmeldeprozess im Fahrzeug muss erneut durchgeführt werden. Anzeigen im Live Pad. Hauptmenü – Optionen – Inhalte Hauptmenü – Office 365 auswählen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Funktion befindet sich oberhalb der Tagesanzeige. Hier ist es möglich zum vorherigen Tag oder zum nächsten Tag zu springen. Monatsansicht. Diese Funktion ist bisher ausschließlich auf dem Navigationssystem BMW Live Cockpit Professional (6U3/ID7) verfügbar.
Vollständigen Artikel anzeigen
Mit Microsoft Office 365 ist dies sehr komfortabel, mit nur einem Klick in der Einladung zur Telefonkonferenz, ohne weitere Einwahl möglich. Hierfür per iDrive Controller im Bearbeitungsmenü, mit Telefon teilnehmen auswählen. Zur Einwahl, muss das private Mobiltelefon per Bluetooth gekoppelt sein.
Vollständigen Artikel anzeigen
Mit der Funktion "Jetzt Klimatisieren" wird der Innenraum Ihres BMW i oder BMW i Performance Modells auf die voreingestellte Temperatur klimatisiert. Eine Änderung der voreingestellten Temperatur, ist über diese Funktion nicht möglich. Die Funktion wird nicht ausgeführt, wenn es die Betriebsfähigkeit Ihres BMW i bzw. BMW i Performance Modells nicht zulässt. Beispielsweise bei einem zu niedrigen Batterieladestand.
Vollständigen Artikel anzeigen
Um BMW ConnectedDrive in Ihrem Fahrzeug nutzen zu können, muss die Mobilfunkverbindung aktiviert sein. "Aktivieren" Sie Ihr Fahrzeug im Menü Einstellungen / Fahrzeuge verwalten oder wenden Sie sich an die BMW ConnectedDrive Kundenbetreuung.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können viele Dienste auch bei Auslandsreisen in deutscher Sprache nutzen. Eine Übersicht dieser Länder haben wir für Sie auf unserer BMW Internetseite im Absatz "Gesetzlichen Informationen/Datenschutz" zusammengestellt. In Ihrem BMW ist eine SIM-Karte fest verbaut. Über diese Karte funktionieren die Dienste von BMW ConnectedDrive, sodass für Sie keine zusätzlichen Roaming-Gebühren entstehen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Buchung von BMW ConnectedDrive Diensten ist auch im ConnectedDrive Store im Fahrzeug möglich.   Zugangsdaten zu den BMW ConnectedDrive Diensten im Fahrzeug. Ihre Zugangsdaten zu Mein BMW ConnectedDrive im Internet, können Sie auch im Fahrzeug zur Nutzung von BMW ConnectedDrive Diensten verwenden, die auf Ihre persönlichen Daten zugreifen. Für eine schnellere und trotzdem sichere Anmeldung im Fahrzeug, können Sie sich im Menü Einstellungen / Meine Daten auch einen Fahrzeug-Login (Alias) anlegen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nutzen Sie das Internet in Ihrem BMW auf dem vorderen Bildschirm, können Sie diesen Dienst im Stand nutzen. Sobald Sie fahren, schaltet Ihr BMW die Inhalte aus. Mit der Sonderausstattung "Fond-Entertainment" kann das Internet auch während der Fahrt auf den hinteren Plätzen genutzt werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Jeder BMW Servicepartner kann die BMW ConnectedDrive Basisdienste "Intelligenter Notruf" und "Teleservices"  deaktivieren. Damit wird auch die im Fahrzeug verbaute SIM-Karte deaktiviert, so dass keine Datenübertragung vom oder zum Fahrzeug mehr möglich ist. Dann ist auch der BMW Notruf mit Übertragung der Fahrzeug-Position zur ConnectedDrive Notrufzentale ohne Funktion. Für alle anderen ConnectedDrive Services gilt, dass keine Daten übertragen werden, solange Sie den Service nicht nutzen. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie benötigen für Ihr Fahrzeug die Sonderausstattung ConnectedDrive Services (SA 6AK), einen aktivierten BMW ConnectedDrive Account mit gebuchten Remote Services und Sie müssen Ihr Fahrzeug über das BMW ConnectedDrive Portal oder Ihre BMW Connected App mit diesem Account verbinden.
Vollständigen Artikel anzeigen