abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aktuelle Artikel.

Nein. Wenn Sie BMW CarData nicht mehr nutzen möchten, können Sie im BMW ConnectedDrive Kundenportal einen BMW CarData Reset durchführen. Die zur Erbringung anderer BMW ConnectedDrive Services notwendigen Telematikdaten, werden weiterhin an BMW gesendet und gegebenenfalls gespeichert.   Löschvorgang anfordern. Bitte wenden Sie sich, für die vollständige Löschung an die BMW Kundenbetreuung.
Vollständigen Artikel anzeigen
Für BMW ConnectedDrive Services, werden Daten mit der Fahrzeug-Identifikationsnummer Ihres Fahrzeugs verknüpft, nicht aber mit Ihrem Namen. Für Services auf Basis anonymisierter Daten, findet keine Verknüpfung zu Ihrer Fahrzeug-Identifikationsnummer statt. Die Zuordnung der Daten zu Ihrem Namen, erfolgt nur für personalisierte Services wie z.B. Remote Services. In diesem Fall, ist es notwendig, dass Sie im BMW ConnectedDrive Kundenportal Ihrem Kundenaccount Ihr Fahrzeug hinzufügen, wobei eine Verknüpfung erstellt wird. BMW CarData kann nur über Ihren ConnectedDrive Account genutzt werden. CarData kann daher nicht von Dritten die Ihre VIN (vehicle identification number) kennen, ohne Ihr Wissen genutzt werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Fahrzeugdaten Archiv. BMW CarData ist ein Portal, dass Ihnen Zugriff auf Ihr BMW Datenarchiv gewährt. Mit BMW CarData haben Sie stets im Blick, welche Fahrzeugdaten von Ihnen bei BMW gespeichert sind und wann welche dieser Daten mit Ihrer Zustimmung an Dritte übermittelt werden Sie haben die Möglichkeit Dritten, einen kontrollierten Zugang zu Ihren Daten zu erteilen.   BMW CarData: Datenfreigabe. Sie haben die volle Zugriffskontrolle - ein Mausklick genügt, um eine Datenfreigabe für einen Dritten zu erteilen, abzulehnen oder eine bereits erteilte Datenfreigabe wieder zurückzuziehen. Damit entscheiden Sie allein, welches Unternehmen welche Telematikdaten bekommt.
Vollständigen Artikel anzeigen
Jeder BMW Servicepartner kann die BMW ConnectedDrive Basisdienste "Intelligenter Notruf" und "Teleservices"  deaktivieren. Damit wird auch die im Fahrzeug verbaute SIM-Karte deaktiviert, so dass keine Datenübertragung vom oder zum Fahrzeug mehr möglich ist. Dann ist auch der BMW Notruf mit Übertragung der Fahrzeug-Position zur ConnectedDrive Notrufzentale ohne Funktion. Für alle anderen ConnectedDrive Services gilt, dass keine Daten übertragen werden, solange Sie den Service nicht nutzen. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Ein direkter Zugriff, auf die Fahrzeugdaten ist leider nicht möglich. Sie können über das BMW ConnectedDrive Kundenportal, ein BMW CarData Datenarchiv für Ihr Fahrzeug anfordern. Das BMW CarData Datenarchiv enthält die an den BMW Server, zuletzt übertragenen Daten und Werte.
Vollständigen Artikel anzeigen
Voraussetzungen für BMW CarData. Damit Sie BMW CarData nutzen können: Registrieren Sie sich im BMW ConnectedDrive Store. Fügen Sie Ihr Fahrzeug Ihrem ConnectedDrive Kundenkonto hinzu. Kosten. BMW CarData steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.
Vollständigen Artikel anzeigen
Das BMW CarData Datenarchiv ist ein Angebot von BMW ConnectedDrive, das die wesentlichen Telematikdaten elektronisch verfügbar macht. Bitte wenden Sie sich an die BMW ConnectedDrive Hotline, falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen. 
Vollständigen Artikel anzeigen
Wir informieren Sie, über bestehende Datenfreigaben von BMW CarData für berechtigte Dritte/ Dienstleister. Sie können sie überprüfen, falls beispielsweise ein Vorbesitzer, bestehende Datenfreigaben nicht deaktiviert hatte. Sobald Sie einen BMW ConnectedDrive Account angelegt und Ihr Fahrzeug diesem Account hinzugefügt haben, werden keine Telematikdaten mehr von Ihrem Fahrzeug an Dritte gesandt. Darüber hinaus, können Sie nun BMW CarData dazu nutzen, selbst Datenfreigaben für Dritte zu verwalten.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sicherung der Daten. Die Datenübermittlung ist nach dem aktuellen Stand der Technik gesichert. Die Weitergabe der Daten erfolgt nur nach Ihrer Freigabe. Mögliche Weitergabe an Behörden. BMW gibt Telematikdaten nur auf Basis geltender gesetzlicher Bestimmungen an Behörden weiter. Sie können über das BMW ConnectedDrive Portal einen BMW CarData Transaktionsreport anfordern.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nur bei BMW registrierte Partnerunternehmen/ Dritte/ Dienstleister, nachdem Sie Ihre Zustimmung erteilt haben. Dritte sind Dienstleister und Unternehmen mit Sitz in der EU. Es kann sich dabei beispielsweise um eine Versicherung, einen SmartHome Anbieter oder einen Werkstattbetrieb handeln.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ein privates und nur für BMW Fahrzeuge zugängliches Teilnetz eines Mobilfunkdienstleisters, überträgt die Fahrzeugdaten, zu einem von BMW betriebenen Server. Die sichere Verbindung, erfolgt über eine ab Werk im Fahrzeug verbaute SIM Karte. Über die BMW Server, können Dritte nun auf die Telematikdaten zugreifen - nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Freigabe.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nicht alle aufgelisteten Attribute sind für jedes Fahrzeug verfügbar. Der Status des Schiebedachs ist z.B. nur dann für Ihr Fahrzeug relevant, wenn es auch über ein Schiebedach verfügt. Ansonsten wird die Angabe für Ihr Fahrzeug auf den Wert NOT AVAILABLE (nicht verfügbar) gesetzt.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ihre Werkstatt benötigt eine Systemanbindung an BMW CarData und kann danach die Freigabe Ihrer Telematikdaten über https://aos.bmwgroup.com/ beantragen. Wie das genau funktioniert, wird im Portal für Dritte ausführlich erläutert. Weisen Sie Ihre Werkstatt bitte auf folgendes Portal hin: https://aos.bmwgroup.com/
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Erfassung von Fahrzeugdaten erfolgt im Auto und im Rahmen der Nutzung von BMW ConnectedDrive Services. Dritte besitzen diese Möglichkeit grundsätzlich nicht.
Vollständigen Artikel anzeigen
BMW speichert Fahrzeugdaten nur so lange, wie dies für das Vertragsverhältnis und die Nutzung der verschiedenen Dienste erforderlich ist. Abrechnungsdaten darf BMW bis zum Abschluss der Abrechnung speichern. In anonymisierter Form werden Daten auch länger gespeichert.   Telematikdaten, die für die ordnungsgemäße Abrechnung der Dienste erforderlich sind (Abrechnungsdaten), dürfen von BMW über das Ende des Nutzungsvorgangs bis zum Abschluss der Abrechnung hinaus gespeichert und genutzt werden. Allein in vollständig anonymisierter Form, werden bestimmte Daten auch länger gespeichert.   Ort der Datenspeicherung. Telematikdaten werden für die Region Europa, in BMW eigenen Rechenzentren in Europa gespeichert.  
Vollständigen Artikel anzeigen